Archiv

Twitter Facebook Instagram
Porträt von DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach

Was sagt der DGB zu Nahles‘ Renten-Konzept?

Bundesarbeitsministerin Nahles hat im November ihr Renten-Konzept vorgelegt. „46 Prozent, wie von Ministerin Nahles als Haltelinie vorgeschlagen, reichen nicht aus“, kommentiert DGB-Vorstand Annelie Buntenbach. „Das Sinken des Rentenniveaus muss jetzt gestoppt werden.“

Der komplette Kommentar: Pressemitteilung des DGB „46 Prozent Rentenniveau reichen nicht aus“

„Obwohl ich durchschnittlich eine 50-Stunden-Woche habe und monatlich meine Beiträge leiste, seitdem ich  arbeite, erwarte ich laut Rentenbescheid eine Altersrente von nur 400 Euro. Ist denn meine Arbeit weniger wert als die der vorherigen Generationen?“

Portrait Sandra B MedienwerkstattSandra B., Leiterin einer Medienwerkstatt