Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram
Wanderausstellung, Foto: Manfred Semmler/Foto-Team Hessen

Wanderausstellung „Altersarmut stoppen – Rente sichern“

Mehr als eine Million Rentner müssen schon heute ihre Rente aufstocken. Ihre Zahl nimmt ständig zu, da der Niedriglohnsektor wächst und gleichzeitig das Rentenniveau sinkt. Das Fototeam Hessen e. V. hat in Kooperation mit DGB und Gewerkschaften in der Region Südosthessen eine Wanderausstellung organisiert, in der 13 Menschen im Alter zwischen 20 und 77 Jahren mutig ihr Gesicht zeigen und erzählen, warum Altersarmut für sie, jetzt oder in der Zukunft, ein Thema ist.

Die Ausstellung steht als Wanderausstellung bereit und umfasst 14 Roll-Ups in der Größe von 1,20 mal 2,20 Meter. Sie können in beliebiger Reihenfolge und Anzahl gruppiert werden.

LINK: Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit für die Wanderausstellung

Foto: Fototeam Hessen/M. Semmler

Mein Job ist extrem anstrengend und in Vollzeit nicht bis 67 zu schaffen. Dazu noch weniger Beiträge durch Erziehungszeiten oder Ähnliches. Da werde ich nach 45 Jahren wohl nicht mal die errechneten 1.084 Euro Rente kriegen.

Porträt von Mann mit Bart und dunklen Haaren, der auf einer Bank sitztNizar S., Krankenpfleger, 36 Jahre