Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram
DGB-Rentenaktion, Foto: DGB/Simone M. Neumann

„Rente ist kein Thema für die lange Bank“

CDU und CSU haben ihr Programm für die Bundestagswahl beschlossen. Zur Rente wird kein akuter Handlungsbedarf gesehen. Ein Fehler, meint der DGB – und kritisiert mit einer Protestaktion in Berlin das Wegducken der Union vor den aktuellen Problemen: „Die Politik muss heute handeln, um zukünftig Armut und sozialen Abstieg zu vermeiden.“

LINK zur Meldung auf dgb.de

Bildergalerie: „Rente ist kein Thema für die lange Bank“

Foto: DGB/Simone M. Neumann

„Meine Rente wird so um die sechs- bis achthundert Euro liegen. Die Rente wird definitiv nicht reichen. Und private Vorsorge, so wie Riester, das geht nicht. Dafür ist das Einkommen viel zu niedrig.“

Foto in der Rubrik Stimmen von Angelikaa ObjektschützerinAngelika J., Objektschützerin, 56 Jahre