Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram
Eine junge Frau sitzt am Schreibtisch vor Unterlagen und tippt auf einen Taschenrechner.

Neue Zah­len: Im­mer mehr Nor­mal­ver­die­nern droht Al­ter­s­ar­mut

Wenn das Rentenniveau wie geplant gesenkt wird, wird es auch für qualifizierte Beschäftigte immer schwieriger, sich eine gesetzliche Rente zu erarbeiten, die über Hartz-IV-Niveau liegt.

Das hat eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung ergeben. Um die Lohnersatzfunktion der Renten und damit die Legitimität der Rentenversicherung sicherzustellen müsse dringend gegengesteuert werden.

Mehr dazu bei der Hans-Böckler-Stiftung

Foto: morganka, fotolia.de

"Weil ich im Rentenalter nicht verarmen möchte."

Peter B. auf die Frage, warum wir einen Kurswechsel in der Rentenpolitik brauchen.