Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram
Ein Riesenbanner des DGB auf einer Hauswand. Es trägt die Aufschrift: Deine Stimme für eine gute Rente. Kurswechsel: Die gesetzliche Rente stärken!

Jetzt aktiv werden! Rentenkampagne geht in die heiße Phase

Das Superwahljahr ist in vollem Gange und das bedeutet auch: Jetzt wird über die Zukunft der gesetzlichen Rente entschieden – und zwar durch die Bürgerinnen und Bürger. Daran erinnert ab sofort unser neues Riesenbanner am Schiffbauerdamm in Berlin.

Unterzeichnen Sie unseren Rentenappell an die Politik

Höchste Zeit also sich zu informieren, welche Parteien wirklich daran arbeiten, Altersarmut zu bekämpfen und alle Generationen gleichermaßen abzusichern, welche Sonntagsreden halten, aber die Realität ignorieren, oder welche nur auf Stimmenfang gehen, ohne geeignete Lösungen anzubieten.

Wie wir die gesetzliche Rente für morgen fit machen und so allen Generationen ein gutes Leben im Alter sichern, erläutern wir hier auf unserer Webseite und in unserem umfangreichen Kampagnenmaterial. Reinschauen, teilen, drüber diskutieren und mitmachen – so funkioniert Demokratie und so erreichen wir den Kurswechsel für eine starke Rente.

 

Foto: DGB

Portrait Vera Z Grosshandel

Vera Z., Beschäftigte im Großhandel, 60 Jahre Nicht einmal 1.000 Euro netto habe ich als Rente zu erwarten, dabei hatte ich mit 100, 200 Euro mehr gerechnet. Ich werde mir einen Nebenjob suchen müssen, solange ich das gesundheitlich verkrafte. Traurig, aber das ist so. Die Politik hat in meinen Augen bei der Rente versagt. Die Absenkung des Rentenniveaus war ein großer Fehler, weil sie damit die Lebensleistung aller Menschen entwerten.