Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram
Die Teilnehmerinnen der DGB-Bezirksfrauenkonferenz forden "Rente muss reichen"

Engagierte Frauen fordern: „Rente muss reichen“

Vor allem Frauen beziehen oft nur niedrige Renten. Bei der Bezirksfrauenkonferenz des DGB am 17. Juni in Hannover haben deshalb viele Gewerkschafterinnen ein Zeichen für eine bessere Rente gesetzt. Alle Fotos und Forderungen gibt es hier in der Bildergalerie.

Galerie: Bezirksfrauenkonferenz des DGB in Hannover am 17. Juni

Titelfoto: DGB/Marta Krajinovic

Ich gehe davon aus, dass meine Rente nicht ausreichen wird und ich auf jeden Fall weiter arbeiten werde. Die niedrigen Renten liegen vor allem auch daran, dass Frauen während der gesamten Erwerbsbiografie geringere Löhne kriegen.

Portrait Anja V AltenheimAnja V., Kundenverwaltung eines Altenpflegeheims, 55 Jahre