Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram

Diskussion in NRW: „Eine sichere Rente für die Zukunft“

Brauchen wir einen Kurswechsel in der Rentenpolitik? Darüber diskutierten die Düsseldorfer Bundestagskandidaten von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linken und FDP mit DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach, Gewerkschaften und Betriebsräten am 6. September 2017 im Arthur-Hauck-Saal des DGB Nordhrein-Westfalen.

Mehr dazu beim DGB-Nordrhein-Westfalen

Foto: DGB-NRW

„Meine Rente wird so um die sechs- bis achthundert Euro liegen. Die Rente wird definitiv nicht reichen. Und private Vorsorge, so wie Riester, das geht nicht. Dafür ist das Einkommen viel zu niedrig.“

Foto in der Rubrik Stimmen von Angelikaa ObjektschützerinAngelika J., Objektschützerin, 56 Jahre