Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram

Diskussion in NRW: „Eine sichere Rente für die Zukunft“

Brauchen wir einen Kurswechsel in der Rentenpolitik? Darüber diskutierten die Düsseldorfer Bundestagskandidaten von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linken und FDP mit DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach, Gewerkschaften und Betriebsräten am 6. September 2017 im Arthur-Hauck-Saal des DGB Nordhrein-Westfalen.

Mehr dazu beim DGB-Nordrhein-Westfalen

Foto: DGB-NRW

„Obwohl ich durchschnittlich eine 50-Stunden-Woche habe und monatlich meine Beiträge leiste, seitdem ich  arbeite, erwarte ich laut Rentenbescheid eine Altersrente von nur 400 Euro. Ist denn meine Arbeit weniger wert als die der vorherigen Generationen?“

Portrait Sandra B MedienwerkstattSandra B., Leiterin einer Medienwerkstatt