Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram
Zeichnung eines Fußballers im "Deutschland-Trikot" mit Ball am Fuß

DGB schlägt deutsche Nationalelf in Wiesbaden

Der DGB hat mit seiner Rentenkampagne die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geschlagen. Ok. Zugegeben. Nur die U21 – und nicht auf dem Fußball-Platz.

Bus mit DGB-Rentenkampagne gewinnt Abstimmung

Die ESWE Verkehrsgesellschaft aus Wiesbaden hatte auf Facebook dazu aufgerufen, über den ESWE-Bus mit dem besten Werbe- und Kampagnen-Design abzustimmen. Zur Auswahl standen ein Motiv, dass ein Spiel der deutschen U21-Fußball-Nationalmannschaft gegen England bewirbt, der Werbeaufdruck für einen Onlinehandel für Gold und Silber – und ein Bus mit dem Slogan zur DGB-Rentenkampagne „Kurswechsel: Die gesetzliche Rente stärken“.

Rente: Wichtiger als Fußball und Gold

Bei den Facebook-Usern kam die Forderung für den Kurswechsel in der Rentenpolitik offenbar am besten an und war ihnen wichtiger als Fußball, Gold und Silber: Die Abstimmung gewonnen hat der „DGB-Bus“. Danke nach Wiesbaden!


Jetzt mit eurer Stimme den Renten-Sinkflug stoppen!

Unterstützt unseren Rentenappell gegen den Renten-Sinkflug: Hier unterschreiben!

"Weil es so mit der Rente nicht weitergehen kann."

Irmgard P. auf die Frage, warum wir einen Kurswechsel in der Rentenpolitik brauchen.