Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram
Drei Männer halten einen Fußball

DGB-Rentenappell: Ball liegt jetzt im Feld der Politik

Bereits rund 80.000 Bürgerinnen und Bürger haben unseren Rentenappell gegen den Sinkflug bei der gesetzlichen Rente unterzeichnet. Jetzt liegt der Ball im Feld der Politik. Sie muss nach der Bundestagswahl für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik sorgen. Das machen wir in dieser Woche mit symbolischen „Ballübergaben“ an die Bundestagsparteien deutlich.

Nur eine Partei stand leider nicht für eine „Ballübergabe“ oder ein Gespräch zur Zukunft der Rente zur Verfügung.

Welche Partei, das lesen Sie in der Meldung auf DGB.de

Mein Job ist extrem anstrengend und in Vollzeit nicht bis 67 zu schaffen. Dazu noch weniger Beiträge durch Erziehungszeiten oder Ähnliches. Da werde ich nach 45 Jahren wohl nicht mal die errechneten 1.084 Euro Rente kriegen.

Porträt von Mann mit Bart und dunklen Haaren, der auf einer Bank sitztNizar S., Krankenpfleger, 36 Jahre