Meldungen - Nichts verpassen

Twitter Facebook Instagram

Aktionstag Rente: Kurswechsel jetzt! Handeln statt aussitzen

Mit rund 100 Aktionen in ganz Deutschland hat der DGB am 15. September die politischen Parteien aufgefordert, in der Rentenpolitik unverzüglich zu handeln. Unter dem Motto „Nicht auf die lange Bank schieben – Handeln statt Aussitzen!“ machten sich die DGB-Gewerkschaften dafür stark, die laufende Senkung des Rentenniveaus zu stoppen und die Rente für die jüngeren Generationen zu retten.

Galerie: bundesweite Aktionen am 15. September

„Obwohl ich durchschnittlich eine 50-Stunden-Woche habe und monatlich meine Beiträge leiste, seitdem ich  arbeite, erwarte ich laut Rentenbescheid eine Altersrente von nur 400 Euro. Ist denn meine Arbeit weniger wert als die der vorherigen Generationen?“

Portrait Sandra B MedienwerkstattSandra B., Leiterin einer Medienwerkstatt